Internationale Tagung in Mainz diskutiert antike Wissenschaftskonzepte

Wissenschaftlerinnen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Goethe-Universität Frankfurt organisieren gemeinsam eine Tagung mit dem Titel ‚Beyond Modern Sciences I: Basic Terms of Ancient Scholarly Knowledge and Practices‘. Die Kooperation von Wissenschaftsgeschichte und Altertumswissenschaften eröffnet dabei neue Horizonte in Bezug auf das Verständnis von Wissenschaft in alten Kulturen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt: 

Prof. Dr. Tanja Pommerening
tpommere@uni-mainz.de
Institut für Altertumswissenschaften
Ägyptologie, FB 07
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
D-55099 Mainz

 

Prof. Dr. Annette Imhausen
Annette.Imhausen@normativeorders.net
Historisches Seminar / AG Wissenschaftsgeschichte
Gebäude Normative Ordnungen / Raum 1.02
Max-Horkheimer-Str. 2
Goethe-Universität Frankfurt
60323 Frankfurt

 

Tags
Mainz
Frankfurt

Shariff share buttons